Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Die Verwaltung von Immobilien ist – bei allem technischen Fortschritt – unverändert eine Tätigkeit, bei der in jeder Hinsicht der Mensch im Mittelpunkt steht. Es sind einerseits die Menschen, denen die Immobilien gehören und die sie nutzen; und andererseits die Menschen, die die Verwaltung organisieren und durchführen. Somit sind es unsere Mitarbeiter, die für den langjährigen Erfolg und unseren ausgezeichneten Ruf bei den Kunden verantwortlich sind.

Die Teams an den Standorten sind stets für die Kunden da, gut erreichbare Büros mit festen Öffnungszeiten sowie individuell vereinbare Termine unterstützen das. Bankkaufleute, Immobilienkaufleute, Haus- und Grundstücksverwalter, Sachverständige: Wir bieten durchgängig eine hohe persönliche Qualifikation und sind selbst Ausbildungsbetrieb. Kontinuierliche Fortbildungen halten unser Fachwissen auf aktuellem Stand. Hochmoderne Arbeitsplätze, die beispielsweise mit spezieller Verwaltungssoftware ausgestattet sind, fördern das effiziente Arbeiten.

Qualität, Fachkompetenz und Wirtschaft­lichkeit innerhalb eines Unternehmens zu sichern

Die Anforderungen und damit auch die Verantwortung einer professionellen Immobilienverwaltung gegenüber Eigentümern und deren Vermögen sind hoch. Inhaltlich beschäftigt sich der VZI mit der Einführung und Verbesserung von messbaren und transparenten Qualitätsstandards in Unternehmen. Die Zertifizierung ist hier ein wesentliches Instrument, die Qualität, Fachkompetenz und Wirtschaftlichkeit innerhalb eines Unternehmens zu sichern und damit die Vermögenswerte der Eigentümer zuverlässig schützen zu können.

Hierfür bietet der VZI ein Experten-Gremium mit Menschen, die sich dazu entschlossen haben, wirtschaftlich effizient und verantwortlich mit Ressourcen und Vermögen umzugehen. Ein umfangreiches Angebot an qualifizierten Fachinformationen, kompakten Einzelveranstaltungen und das VZI Experten- Netzwerk bieten allen Mitgliedern die Möglichkeit, direkt und persönlich ihren Erfolg zu steuern. Der VZI steht allen Unternehmen, die sich für einen Weg in eine Zertifizierung (ISO 9001, Gefma 720/730) entschlossen haben, als Partner zur Seite.

Aktuelles

Professionelle Hilfe beim Wohnungsverkauf

Wussten Sie schon, dass wir Ihnen beim Verkauf Ihrer Wohnung mit unserem Team professionelle Hilfe bieten können?


Infos zum Lockdown light und unserem Geschäftsbetrieb

In der bayerischen Kabinettssitzung am 29.10.2020 wurden u. a. Maßnahmen beschlossenen, die auch Wohnungseigentümergemeinschaften betreffen. Eigentümerversammlungen dürfen ab dem 02.11.2020 nicht stattfinden. Die Maßnahmen sind zunächst bis Ende November 2020 befristet. Das Versammlungsverbot gilt unabhängig von der Zahl der Teilnehmer.

Folgende Maßnahmen in Zeiten des Lockdowns light gelten für uns im November 2020
• beim Betreten unserer Geschäftsräume bitte die Hände desinfizieren
• der Mund- und Nasenschutz muss während der gesamten Aufenthaltsdauer im Büro getragen werden. Auch mit Mund- und Nasenschutz haben die Abstandsregeln von 1,50 m weiterhin Bestand!
• Kunden- und Lieferantenkontakt muss auf das nur zwingend notwendige Maß minimiert werden
• Besprechungen intern und extern sollten nur noch telefonisch oder per zoom call oder per MS Teams abgehalten werden
• Ein Teil unseres Teams wird die täglichen Arbeiten aus dem Homeoffice erledigen
• Notwendige Objektbegehungen dürfen ausschließlich mit Mund- Nasenschutz erfolgen unter Beachtung des Abstandsgebotes von 1,50 Meter

Der Bundestag hat das „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ beschlossen. Unter anderem gibt es dort Regelungen zum WEG Recht und zum Mietrecht. Damit gilt temporär bis zum 31.12.2021 für Wohnungseigentümergemeinschaften folgendes:

Art 2 § 6 Abs. 2 Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie

§ 6 Wohnungseigentümergemeinschaften

(1) Der zuletzt bestellte Verwalter im Sinne des Wohnungseigentumsgesetzes bleibt bis zu seiner Abberufung oder bis zur Bestellung eines neuen Verwalters im Amt.

(2) Der zuletzt von den Wohnungseigentümern beschlossene Wirtschaftsplan gilt bis zum Beschluss eines neuen Wirtschaftsplans fort.

Belegprüfungen finden bis auf weiteres ausschließlich digital über unser Kundenportal statt.

Wir hoffen hier sehr auf Ihr Verständnis und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Ihr Team der Hausverwaltung Altmann GmbH


Von Kollegen lernen. Deshalb sind wir Mitglied im Verbund Zertifizierter Immobilienverwalter

VZI VerbandDen Unternehmen im VZI ist es ein besonderes Anliegen, die eigene Effizienz im besten Sinne für eine hohe Kundenzufriedenheit in einem stetigen Lernprozess zu optimieren. Im Mittelpunkt für den VZI steht daher der persönliche Erfahrungsaustausch unter Experten zur Sicherung eines hohen Qualitätsstandards. Wissen zu teilen, von anderen Kollegen zu lernen und dies in kompakten Best Practice Beispielen direkt im Tagesgeschäft einsetzen zu können, ist das Ziel im VZI. Der Verein VZI e. V. wurde 2014 mit Sitz in München gegründet und ist deutschlandweit aktuell mit 18 zertifizierten Unternehmen vertreten. Auch die Hausverwaltung Altmann GmbH ist mit Sylvia & Michael Altmann als Mitglied in diesem Expertengremium mit dabei.

Ein Qualitätsmerkmal. Unsere Mitgliedschaft im Immobilienverband Deutschland

Immobilienverband IVD LogoDer IVD nimmt nur Unter­nehmen auf, die seinen anspruchsvollen Standes­regeln und Qualitäts­ansprüchen genügen, beide Institutionen bieten zudem zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Hinzu kommt unser umfangreiches Netzwerk an ausgewählten Servicepartnern, die uns in verschiedenen Fachbereichen – vom Handwerk bis zur juristischen Beratung – begleiten. Diese Kompetenz und unser persönliches Engagement bringen wir ein, um langfristig vertrauensvolle Partnerschaften aufzubauen und den Kunden als Vermittler und Problemlöser mit maßgeschneiderten Dienstleistungspaketen zu dienen.